Erlauben Sie mir mich vorzustellen

Mein Name ist Lin Förster. Ich bin am 26.01.1975 in Lam Thap bei Krabi geboren.

Nach einer mehrere Monate umfassenden Ausbildung im Department of skill development in der Nähe von Bangkok zog ich nach Phuket. Dort konnte ich in vielen Massagepraxen über viele Jahre hinweg meine Kenntnisse der verschiedenen Massagetechniken erweitern, so dass ich mir ein breites Spektrum der besten Methoden aneignen konnte.

Nachdem ich im Februar 2008 nach Frankfurt am Main zog, arbeitete ich zunächst im Kurzentrum Bad Homburg in einer Praxis für Thaimassage. Im Februar 2012 zog ich schließlich mit meiner Familie nach Barthelmesaurach, wo ich in einem separatem Raum des Hauses meine eigene Praxis eröffnete.

Aufgrund der hohen Kundenanfrage, habe ich mich mit meiner Tochter Nen dazu entschlossen, eine Praxis im Herzen von Schwabach zu eröffnen.

Meine Tochter hat ebenfalls eine Ausbildung der traditionellen Thaimassage in einer speziellen budistischen Schule in Thailand abgeschlossen und kann Ihnen daher auch eine sehr hochwertige Behandlung anbieten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Lin und Nen Förster